· 

Frischkäse-Fladen

Zutaten für 4 Portionen:

 

400g Dinkelvollkornmehl

4 EL Olivenöl

50g gehackte Mandeln

400g körniger Frischkäse

250ml Wasser

4 Tomaten

Salz, Currypulver

  

Zubereitung:

 

Vollkornmehl mit 1 TL Salz ,2 EL Öl und 250ml lauwarmes Wasser verkneten. Auf Backpapier zu zwei Fladen ausrollen und auf zwei Backblechen 10 Min. ruhen lassen. Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Mandeln rösten, abkühlen lassen und mit Frischkäse, Currypulver und dem übrigen Öl mischen. Auf den Teig geben.

Tomaten klein schneiden und darüber streuen.

Ca. 20 Min. bei 180 Grad backen.

 

 Tipp: dazu schmeckt ein bunter Salat

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Tina (Montag, 21 Januar 2019 14:18)

    Das sind ja 5 Einheiten Beilagen pro Portion - fast die Tagesration ... da bleibt für die
    anderen Mahlzeiten nicht mehr wirklich was übrig

  • #2

    Ute Dettmer (Montag, 21 Januar 2019 15:23)

    Hallo Tina!
    Das ist richtig - gut mitgerechnet! Ich persönlich mache das dann so, dass ich (bei 6 Einheiten Kohlenhydraten im Plan) die beiden anderen morgens esse, die kohlenhydratreiche Mahlzeit (wie den Fladen in diesem Beispiel) mittags und abends dann nochmal etwas mit Eiweiß und Gemüse. So kommt es hin und passt - man isst ja auch nicht täglich kohlenhydratreiche Mahlzeiten, wie Nudeln etc.