· 

Rotkohl-Kartoffel-Tortilla

Zutaten für 2 Portionen:

 

400g Kartoffeln

300g Rotkohl

1 Bund Frühlingszwiebeln

4 Eier

1 EL Öl

Salz, Pfeffer

 

 

Zubereitung:

 

Kartoffeln kochen, abkühlen lassen, Schale abpellen und in Würfel schneiden.

Rotkohl in feine Streifen, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln scharf anbraten, salzen, pfeffern. Wenn sie

etwas Farbe haben, die Hitze auf mittlere Temperatur senken, den Rotkohl und

das weiße der Frühlingszwiebeln zugeben und ca. 10. Min. schmoren lassen.

 

Die Temperatur auf niedrigste Stufe senken und die verquirlten Eier drübergeben. Einen Deckel

auflegen und die Tortilla durchziehen lassen, bis die Eimasse gestockt ist.

 

Die Tortilla mit den grünen Anteilen der Frühlingszwiebel garnieren, wer mag kann auch noch

etwas rohen Rotkohl drübergeben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0