· 

Essen als Belohnung - auch Ihr Thema?

Gitta Hinz und

Silke Thiessen-Klaas

sind in Heide in der Praxis für Sie da!

 

 

 

 

 

Wir, das sind Silke Thiessen-Klaas und Gitta Hinz, arbeiten in der Heider Praxis des

Vitalcentrums Dr. Dettmer. Unser Tätigkeitsschwerpunkt ist die Einzelberatung.

 

Wer sich in einer Gruppe vielleicht nicht richtig wohlfühlt oder sich von einem Eins-zu-Eins-Gespräch einen größeren Erfolg verspricht, wird sich bei uns gut aufgehoben fühlen. Wir machen uns mit Ihnen gemeinsam auf den Weg zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung.

 

In unserer Einzelberatung stehen wir Ihnen zur Seite, motivieren und begleiten

Sie, machen Ihnen Mut!

Gesunde Ernährung kann Spaß machen, vielfältig sein und neue Energie in Ihr Leben bringen. Nehmen Sie sich Zeit für sich und Ihre Bedürfnisse!

 

In diesem Monat beleuchten wir das Thema ESSEN ALS BELOHNUNG einmal genauer. In unserer Einzelberatung ist es ein immer wiederkehrender Aspekt.

 

WOMIT BELOHNEN WIR UNS?

Mit einem Bier am Abend,

mit Eis und Schokolade nach einem langen, anstrengenden Tag!

Chips und Cola, weil man sich ja sonst nichts gönnt, und, und, und …

 

Nur: DIE „BELOHNUNG“ WIRD ZUM PUREN STRESS FÜR DEN KÖRPER!

Die Leber läuft Amok!

Die Bauchspeicheldrüse feuert aus allen Rohren!

Und dann noch das schlechte Gewissen!

 

Genussmittel stehen uns jederzeit und überall für wenig Geld zur Verfügung!

 

Die Belohnung lenkt ab! Sie ist ein kurzes Vergnügen, ein schneller Kick, der nach Wiederholung verlangt und ein hohes Suchtpotenzial entwickeln kann.

 

Wir sind da nicht anders gestrickt als unsere vierbeinigen Freunde:

Wie sehr wünschen wir uns, belohnt zu werden? Und streben immer wieder nach diesem Kick? 

 

Aus einem Riegel wird schnell eine ganze Tafel Schokolade. Ein Abend ohne, macht uns unruhig und gereizt. Ist das wirklich Belohnung? Macht es Sie zufrieden?

 

Zufriedenheit aber ist ein langfristiges und dauerhaftes Gefühl, das keiner Steigerung bedarf. Es macht uns ruhig und entspannt.

 

EINE AUSGEWOGENE ERNÄHRUNG IST EINE GUTE BASIS FÜR VERÄNDERUNGEN!

 

Der erste Schritt auf einem gemeinsamen Weg ist das bewusste Wahrnehmen eigener falscher Verhaltensweisen. Diese gilt es zu durchbrechen und neue Strategien zu

entwickeln. Kleine Ziele werden formuliert und Schritt für Schritt umgesetzt. Jede und Jeder in seinem eigenen Tempo. Erreichte Ziele schaffen Motivation und Zufriedenheit.

 

Welcher Typ sind Sie?

Brauchen Sie Trost und Streicheleinheiten oder vielleicht lieber eine klare Ansage? Bestimmte Dinge können wir gemeinsam auch einmal aus einem anderen Blickwinkel betrachten. Mit einer gesunden und ausgewogenen Ernährung wird es leichter, Belohnung nicht im Essen zu suchen!

Über die Dauer der Einzelberatung ist das Ziel, zu lernen, mit Rückschlägen umzugehen.

 

Haben Sie Lust auf eine kleine Denkaufgabe?

Was ist es bei Ihnen, wenn Sie Pommes mit Mayo, Schokolade, Eis und Alkohol zu sich

nehmen?

Ist es ein bewusster Genuss, der Sie zufrieden macht?

ODER: Eine Belohnung mit negativen Folgen, ein kurzes Vergnügen, das letztlich eine Unzufriedenheit hinterlässt?

 

In diesem Sinne:

Machen Sie sich auf den Weg! Schöne Grüße von Silke Thiessen-Klaas und Gitta Hinz

 

Übrigens –

der Dalai Lama sagt:

„Veränderung wird nur hervorgerufen durch aktives Handeln!“

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0