· 

Wann beginnt der Advent? Im September???

Neiiin!

 

Wer will denn im August, kurz nach den Ferien, schon an Weihnachten denken? In den Läden stapeln sich ungeachtet der sommerlichen Temperaturen erste Lebkuchen und Weihnachtssüßigkeiten.

Und wenn ich in die Einkaufswagen der Kunden schaue, bin ich komplett erstaunt! Sie werden tatsächlich gekauft!

 

Oft höre ich in das Argument: 

"Ja, man muss die Lebkuchen jetzt kaufen, denn jetzt sind sie so schön frisch und außerdem gibt es an Weihnachten ja vielleicht keine mehr..."

Ganz ehrlich? ich habe noch nie erlebt, dass es an Weihnachten keine Lebkuchen mehr in den Geschäften gibt!!!

 

Gerade noch haben wir ein letztes Mal auf der Terrasse gegrillt, um einen der letzten lauen Abende draußen zu nutzen! Und ich habe es genossen, denn bald werden wir den Grill bis zum nächsten Frühjahr in sein Winterquartier geben.  

 

Denn alles hat  seine Zeit! Erdbeeren und Spargel im Juni, Kürbis und Äpfel aus dem Alten Land im Oktober, deftige und herzhafte Grünkohlgerichte im Winter! Grade habe ich das erste Rübenmus mit herzhaftem Kasseler Lachs (und einem Mettende für meinen Mann ;-) ) gekocht! Ich freue mich schon darauf! Ja - und Weihnachtsplätzchen, Lebkuchen und Schokoweihnachtsmänner haben Ihre Zeit - im Advent!    

 

Fazit: Wann kaufen wir die ersten Weihnachtsleckereien? Genau! Im Advent! Denn ich stelle mir ja auch im September noch kein Adventsgesteck ins Wohnzimmer! Oder???

 

So bleiben diese speziellen Süßigkeiten etwas ganz besonderes - und das ist ganz nebenbei auch gut für unsere Figur...

  

Wie immer freue ich mich über Meinungen und Antworten!

 

Es grüßt mit herbstlichen Gefühlen   

 

Ihre 

Ute Dettmer

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0