· 

Umzug in Neumünster!

Guten Tag, liebe Kunden und Patienten!

Als Kursleiterin in Neumünster und im benachbarten Aukrug möchte mich an dieser Stelle vorstellen. Mein Name ist Ann-Kristin Panknin. Ich arbeite freiberuflich als Ökotrophologin, nachdem ich vorher in der ernährungsmedizinischen Forschung tätig war.

Vor drei Jahren wurde ich dabei auf den Kurs vom Vitalcentrum Dr. Dettmer

aufmerksam, begleitete zunächst begeistert die Stunden und gab dann selbst

Kurse in Itzehoe allein und mit Unterstützung von Thomas Dettmer in den Männerkursen. Mittlerweile trage ich das Programm und alle Erfahrungen weiter ins schöne Aukrug und nach Neumünster.

Hauptstandpunkt bildet die Stadt an vier Tagen der Woche, in der ich kürzlich umgezogen bin. In der Wittorfer Straße habe ich nun alles unter einem

Dach: Büro, Beratungsraum für die vielen Einzelberatungsstunden, Kursraum für die

Präventionskurse sowie Nachsorgetermine und reichlich Parkplätze vor der Tür.

Aber auch Aukrug ist für viele, z.B. Ältere oder Menschen aus den umliegenden Dörfern ein dankbarer Standort, den ich deshalb nach wie vor montags behalten werde.

 

Auch wenn man als Ökotrophologin gewissermaßen auf vielen Hochzeiten gleichzeitig tanzt, so ist es auch das, was meine tägliche Arbeit immer wieder neu und spannend macht. Ich unterstütze und begleite Menschen mit ernährungsabhängigen Krankheiten und trage mit dazu bei, dass diese erst gar nicht entstehen – beginnend in der Grundschule. Auch in Betrieben gebe ich praxisnahe Tipps für die Umsetzung einer gesunden Ernährung, über die man doch immer wieder so viel hört und liest. Und final vermittele ich an lockeren Kochabenden, dass es nicht viel braucht, um schnelle, einfache Rezepte zuzubereiten und dass es einfach Spaß macht, sich mit Lebensmitteln und Ernährung zu beschäftigen.

Je mehr Menschen ich dafür begeistern kann, umso besser! Unsicherheiten und Verbote sind dabei Fehl am Platz.

Ich freue mich, Sie in meinen Kursen zu begrüßen! 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0