· 

Schneller hawaiianischer Currytopf

Zutaten für 1 Portion:

 

100 g rote Paprika

50 g Ananas

50 g Mango

100 g Chicoree

Etwas Chili

2 Frühlingszwiebeln

100 g gebratene kalte Putenbrust

100 ml Gemüsebrühe

Currypulver

Schnittlauch nach Geschmack

60 g vorgekochten Vollkornreis (entspricht 20 g Rohgewicht)

 

Zubereitung:

 

Die Paprika, Ananas, Mango, Putenbrust in Stücke schneiden.

Vom Chicoree 4 große Blätter abtrennen und zum Dekorieren zur Seite legen, vom Rest die Mitte entfernen (bitter!) und in Ringe schneiden.

Alles zusammen mit den Zwiebelringen in eine Pfanne geben, andünsten und mit der Gemüsebrühe ablöschen, mit Currypulver und Chili würzen. Den Reis zuletzt dazugeben.

Die 4 Chicoreeblätter als Garnitur in einen flachen Suppenteller geben, den Currytopf darauf anrichten.

 

Einheiten pro Portion:

 

200 g  Gemüse

100 g Obst

1 Einheit Eiweiß

1 Einheit Beilagen    

 

Tipp: 

Vollkornreis und Vollkornnudeln kann man in einer größeren Menge kochen und portionsweise einfrieren! Dann hat man die Beilage rasch zur Hand, wenn es einmal schnell gehen soll! 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0