· 

Neu im Shop: Kurkuma-Latte oder goldene Milch!

 

Das sonnengelbe Heißgetränk, auch Goldene Milch genannt, soll zugleich wach machen, die Abwehrkräfte stärken und den Appetit zügeln – das alles durch die Kraft der Kurkuma-Wurzel. In der Tradition des Ayurveda gilt Kurkuma schon seit Jahrhunderten als natürliches Heilmittel, war das gelbe Gewürz in europäischen Breiten jedoch bislang eher als Hauptbestandteil von vielen Currysorten bekannt.

 

Mit der Erfindung des Kurkuma-Latte tritt das sonnengelbe Pulver nun auch seinen Siegeszug an der Kaffee-Bar an, denn Kurkuma gilt als rundum gesunder, nachhaltiger Wachmacher. In der Lehre des Ayurveda gehört Kurkuma zu den "heißen Gewürzen".

 

Kurkuma wird zugeschrieben, innerlich reinigend, heilungsfördernd, entgiftend und blutreinigend zu wirken. Auch das Hautbild soll sich durch das Kurkuma verbessern. Der Pflanzenstoff Curcumin, der für die intensive Farbe des Gewürzes verantwortlich ist, festigt die Zellmembranen und erhöht so deren Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten.

 

Außerdem soll Kurkuma Magenbeschwerden lindern und die Durchblutung fördern – wissenschaftlich belegt sind diese Eigenschaften jedoch noch nicht. Kurkuma-Latte ist ein wärmendes und leckeres Getränk, mit einer entzündungshemmenden, immunsteigernden und entgiftenden Wirkung. Mit der Zugabe von schwarzem Pfeffer wird die Aufnahme von Curcumin im Körper erhöht. Das im Pfeffer enthaltene Piperin verstärkt auch die Resorbierbarkeit von anderen Nährstoffen. 

 

Kurkuma-Latte ist eine leckere Möglichkeit, um mehr Kurkuma in die Ernährung zu integrieren. Zudem wirkt sie entspannend und wärmend vor dem Schlafen und in der Winterzeit.

 

Zutaten:

Kurkuma, Ingwer, Muskatnuss, schwarzer Pfeffer, Ceylon-Zimt

 

Zubereitung:

Auf 200 ml aufgeschäumte Milch 1-2 Messerspitzen Gewürz einrühren und warm genießen!

 

100 g 7,50 €                                                                              

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0