· 

Stulle

Zutaten für 4 Portionen: 

 

200 g Hähnchenbrustfilet

1 rote Paprika

1 Avocado

1 kleine Zwiebel

½  Bio-Limette

20 g Nüsse

200 g Naturjoghurt 

1 Römersalatherz

8 Scheiben Vollkornbrot

1 EL Öl

Salz, Pfeffer, Petersilie

 

  

Zubereitung:

 

Das Fleisch in Öl braten, würzen und auskühlen lassen, anschließend klein schneiden.

Das Gemüse und die Avocado klein schneiden. Die Nüsse und Petersilie hacken.

Die Schale der Limette abreiben und dann auspressen.

Nun Paprika, Zwiebel, Petersilie, Nüsse, Limettenschale, Hähnchenfleisch und Joghurt verrühren. Avocado mit dem Limettensaft beträufeln und mit unterheben.

 

Salatblätter abzupfen, auf eine Brothälfte legen. Hähnchen-Avocado-Mischung darauf verteilen. Die zweite Brothälfte drauflegen.

 

Tipp:

Gut verpackt, in Klarsichtfolie verpackt lässt es sich gut mitnehmen ins Büro oder zum Picknick!

 

Einheiten pro Portion: 

 

3/4 E Eiweiß

ca. 75 g Gemüse

ca. 50 g Obst (Avocado zählt zum Obst!)

2 E Beilagen (2 Scheiben Brot, je 40 g) 

ca. 5 g Nüsse

Das Öl braucht aufgrund der geringen Menge nicht berechnet werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0