· 

Kürbis-Auflauf

Zutaten für 4 Portionen:

 

1 Hokkaidokürbis

1 Bund Frühlingszwiebeln

120 g Parmesan

4 Eier

100 g Frischkäse 

200 ml Milch

2 Salbeiblätter

2 EL Öl

160 g Vollkornnudeln

Salz, Pfeffer

  

Zubereitung: 

 

Die Nudeln laut Packungsbeilage kochen.

Die Frühlingszwiebeln in Ringe, den Kürbis in Würfel schneiden. ( Der Hokkaido braucht nicht geschält zu werden.)

Beides in Öl in einer Pfanne andünsten.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Den Parmesan reiben, die Salbeiblätter fein hacken. Nun die Eier trennen, das Eigelb mit Milch, Frischkäse und Salbei verrühren, salzen, pfeffern.

Das Eiweiß steif schlagen und die Hälfte des Parmesans unterheben, nun vorsichtig unter die Eigelbmasse heben.

 

Die Nudeln mit dem Gemüse in eine Auflaufform verteilen und die Eimasse darüber gießen.

Mit dem restlichen Parmesan bestreuen und ca. 30-40 Min goldbraun backen.

 

Einheiten pro Portion: 

 

1 E Eiweiß

ca. 400 g Gemüse 

1/2 EL ÖL   

2 E Beilagen

30 g Parmesan aus den Extras

Kommentar schreiben

Kommentare: 0