· 

Blumenkohlpizza

Zutaten für 2 Portionen:

 

Pizzaboden:

1 Blumenkohl (ohne Grün)

60 g geraspelte Käse

2 Eier

20 g gemahlene Mandeln

Pfeffer, Salz

 

Belag:

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

1 EL Öl

1 kleine Dose stückige Tomaten

Kräuter, Salz

  

Zubereitung:

Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Blumenkohl halbieren und grob raspeln.

Backblech mit Backpapier auslegen, Blumenkohl darauf verteilen und mit einer Backmatte abdecken, 10 Min. backen.

Anschließend in eine Schüssel geben und abkühlen lassen.

Inzwischen für den Belag Zwiebel und Knoblauch klein schneiden, im Öl glasig andünsten, Dosentomaten zugeben, würzen und etwas köcheln lassen.

 

Jetzt den abgekühlten Blumenkohl mit Eiern, Käse, Mandeln, Salz und Pfeffer vermengen.

Blumenkohlmasse auf dem Backblech zu Pizzen formen und mit der Tomatensoße bestreichen.

Ca. 10- 15 Min. backen.

Dazu schmeckt ein bunter Salat!

 

Einheiten:

ca. 500 g Gemüse

1/2 E Eiweiß

30 g Käse aus den Extras  


Kommentar schreiben

Kommentare: 0